Netzwerkspeicher – kurz NAS – der Dienstleister

Ein NAS (english Network Attached Storage) ist vereinfacht dargestellt eine intelligente Festplatte welche in ihr Heimnetzwerk integriert werden kann. Es verbraucht wenig Strom und ist sehr leise. Ganz nach Bedürfnis kann man es mit viel Leistung und Speicherplatz oder eher klein und lüfterlos haben. Zur Datensicherheit werden die Daten auf einem NAS oft gespiegelt, dazu sind mindestens zwei Festplatten nötig. Mit dieser Technik wird ermöglicht, dass eine Festplatte ausfallen kann und ihre Daten trotzdem noch vorhanden sind.

Was kann ein NAS neben der klassischen Dateiablage:

  • Musik Mediathek für ihren digital Streamer
  • Video und Foto Mediathek für ihren Fernseher / Laptop
  • Backup Station für ihren PC oder MAC
  • privater Cloudspeicher
  • Familien Kalender / Adressbuch / Notizbuch
  • Überwachungsstation für ihre Überwachungskameras
  • Sicherung ihrer Daten/Fotos/Musik an einen zweiten Standort
  • weitere Dienste wie Webserver / Datenbankserver / Mailserver / VPN-Server

Musik Mediathek

Es gibt verschiedene Produkte welche auf einem NAS als Musik-Server (UPNP AV) zum Einsatz kommen können.
Neben dem Standard Mediaserver sind folgende Produkte sehr beliebt:

Bei einem Synology NAS empfehlen wir den Einsatz von MinimServer, bei einem QNAP ist oft Twonky die richtige Wahl.

Video und Foto Mediathek

Ihr NAS serviert ihrem Fernseher auch gerne Fotos und Filme (auch in 4K Qualität).
Dazu bieten sich die vom NAS Hersteller mitgelieferten Media Server an oder der als Paket verfügbare sehr beliebte und verbreitete PLEX Server.

Backup ihres PCs oder MACs

Was gibt es ärgerlicheres als wenn der Computer seinen Geist aufgibt? Wenn er wegen eines Festplattendefekts streikt, alle Daten verloren sind und kein Backup vorhanden ist!
NAS Besitzern bietet sich hier die Möglichkeit, ein automatisches Backup ihres Computers auf das NAS einzurichten und sich so zu schützen.
Um sich weiter vor Verschlüsselungsviren wie WannaCry zu schützen, benötigt es noch zusätzliche Vorkehrungen. Wir beraten sie gerne bei der für sie optimalen Lösung.

privater Cloudspeicher

Mit unseren bevorzugten NAS-Herstellern QNAP und Synology, haben sie die Möglichkeit ihre eigene Cloud zu erstellen. Möchten Sie auf allen Geräten der Familie einen gemeinsamen Ordner, welcher sich automatisch synchronisiert, auch wenn sie gar nicht zuhause sind? Kein Problem mit einem eigenen NAS. Viele Leute haben Bedenken ihre Daten in einer öffentlichen Cloud wie Dropbox oder google-drive, one-drive, etc. zu speichern. Mit einem eigenen NAS, nutzen sie die Vorteile einer Cloud und reduzieren die Nachteile/Risiken auf ein Minimum. Die eigene private Cloud bei ihnen zu Hause. Sie bestimmen wer welchen Zugriff erhält und welche Ordner zugänglich sind.

Familien Kalender, gemeinsames Adressbuch oder Notizbuch

Die Hersteller QNAP und Synology bieten den NAS-Besitzern die Möglichkeit zur Nutzung von gemeinsamen Kalendern welche sie über ihr Mobil, Tablet oder Computer einbinden können. Dadurch wird die Suche für einen Termin, welcher der ganzen Familie genehm ist, wesentlich vereinfacht. Möchten sie und ihr Partner die Adressen nicht ständig doppelt führen, oder benötigen sie aus anderen Gründen eine zentrale Adressdatenbank? Hier bietet ein NAS ebenfalls Hand an. Eine Integration in Outlook, Mac Adressbuch oder Mobil sind natürlich auch möglich.
Weiter besteht die Möglichkeit eines zentralen „Notizbuchs“, kennen sie Microsoft Onenote? Ein tolles Produkt für Dokumentationszwecke oder für schnelle Notizen. QNAP und Synology haben NAS basierte Produkte entwickelt, welche diese Bedürfnisse ebenfalls souverän erfüllen.

Überwachungsstation

Möchten Sie gerne wissen was um / in ihrem Zuhause oder Ferienwohnung geschieht wenn sie nicht vor Ort sind? Möchten jedoch nicht, dass Bilder/Videos von ihrem Heim irgendwo auf einem Server im Ausland gespeichert werden?
Dann bieten die beiden Hersteller QNAP und Synology evtl. die passende Lösung. Kompatibel mit diversen Netzwerkkameras bietet ein NAS einen zentralen Speicher für die Überwachungsvideos, mit diversen Funktionen wie Bewegungserkennung und Alarmierung via Mail oder Push-Nachrichten.

Sicherung ihrer Daten an einen zweiten Standort

Was ist mit meinen Daten bei einem Blitzschlag, Wasserschaden, Brand, etc. Datenverlust ist immer etwas ärgerliches, speziell wenn es um Fotos geht, ist der Schaden nicht in Geld zu fassen. Hier hilft nur eine regelmässige Sicherung an einen anderen Standort. Sei dies manuell auf eine externe Festplatte welche man zum Beispiel am Arbeitsplatz sicher aufbewahrt oder automatisiert von einem NAS in die Cloud oder auf ein weiteres NAS zum Beispiel in der Ferienwohnung oder sehr guten Bekannten. Wenn Sie ihre Daten nicht in einer Cloud im Ausland, noch die Anschaffung eines zweiten NAS wünschen, bieten wir einen Service an, ihre Daten zu uns zu spiegeln. Wir besitzen Synology und Qnap NAS-Geräte und sind somit in der Lage den proprietären Replikationsdienst des jeweiligen Herstellers zu unterstützen. Ihre Daten werden bei uns in einem verschlüsselten Ordner abgelegt und sind somit gegen physischen Diebstahl gesichert.

weitere Dienste

Es gibt noch viele weitere Dienste welche mit einem Synology oder QNAP NAS genutzt werden können. Möchten sie ihre eigene Webseite entwickeln, möchten jedoch erste Gehversuche für sich behalten, nutzen sie den Webserver ihres NAS. Datenbanken wie mysql, mariadb, etc. wie auch Content Management Systeme wie WordPress, Drupal, etc. werden natürlich auch unterstützt.
Möchten sie einen eigenen Familienchat, einen Mailserver oder VPN-Server haben? Ebenfalls kein Problem. Weiter können ganze virtualisierte Systeme betrieben werden, möchten sie zum Beispiel einen Linux- / Windowsserver oder einen Docker-Container nutzen, dann kann ihr NAS ebenfalls Hand bieten.

Die gezeigten Bilder sind mehrheitlich Eigentum der Hersteller LINN, Synology, QNAP und Docker. Die restlichen sind von istockphoto lizenziert.