Archiv

Samstag, 11. November 2017 - 16:00

Es ist uns eine ausserordentliche Ehre, den Inhaber von LINN Products Limited Glasgow in Frauenfeld begrüssen zu dürfen.
Vor 10 Jahren besuchte Gilad Tiefenbrun zum ersten Mal bei H+Mmusic und es war ein fulminanter Erfolg. Seine kompetente Präsentation bewegte ein grosses Publikum aus der ganzen Schweiz. Damals wurde der Digital Streamer als grosse Weltneuheit präsentiert und viele unserer, inzwischen langjährigen Kunden, erinnern sich positiv an dieses Ereignis.
Auch in diesem Jahr ist eine bahnbrechende Revolution in der Digital-/ Analogwandlung der Grund für Gilads Besuch bei uns. Im Herbst 2016 wurde Katalyst für den Klimax DS (Referenz Digital Musik Spieler) vorgestellt und nun profitieren auch die vollaktiven Lautsprecher Klimax 350, Akubarik und Akudorik von Katalyst. Nach den spezifizierten Erläuterungen durch den charismatischen LINN Besitzer Gilad Tiefenbrun, hören wir uns die ausgewählten Musikbeispiele an. Zuerst auf Akubarik mit den bisherigen Digital-/ Analog-Wandlern und vergleichen anschliessend auf derselben System-Kombination die neue, vierte Generation DAC (Digital/Analog/Converter) namens Katalyst. Teilen Sie mit uns den Genuss, die überraschenden, genialen Unterschiede der kleinen Details zu erforschen, welche sich in einer flüssigen Musikalität und Entspanntheit äussern. Wir begeben uns in die Welt der Musik, wie sie sich der Musiker bei seinen Aufnahmen gewünscht hat und dank der Firma LINN in eine atemberaubende Realität umgesetzt wird. Lassen Sie sich von der einmaligen Klangperformance eines LINN Systems überzeugen und melden sich über unsere Homepage an einen der beiden Vorführungen an.  Lassen Sie sich von der einmaligen Klangperformance eines LINN Systems an einer der beiden Vorführungen überzeugen.
Die Platzzahl ist beschränkt, damit wir ein optimales Hörerlebnis gewährleisten können.
(Der Anlass wird in English gehalten und bei Bedarf ins Deutsche übersetzt.)

Samstag, 11. November 2017 - 14:00

Es ist uns eine ausserordentliche Ehre, den Inhaber von LINN Products Limited Glasgow in Frauenfeld begrüssen zu dürfen.
Vor 10 Jahren besuchte Gilad Tiefenbrun zum ersten Mal bei H+Mmusic und es war ein fulminanter Erfolg. Seine kompetente Präsentation bewegte ein grosses Publikum aus der ganzen Schweiz. Damals wurde der Digital Streamer als grosse Weltneuheit präsentiert und viele unserer, inzwischen langjährigen Kunden, erinnern sich positiv an dieses Ereignis.
Auch in diesem Jahr ist eine bahnbrechende Revolution in der Digital-/ Analogwandlung der Grund für Gilads Besuch bei uns. Im Herbst 2016 wurde Katalyst für den Klimax DS (Referenz Digital Musik Spieler) vorgestellt und nun profitieren auch die vollaktiven Lautsprecher Klimax 350, Akubarik und Akudorik von Katalyst. Nach den spezifizierten Erläuterungen durch den charismatischen LINN Besitzer Gilad Tiefenbrun, hören wir uns die ausgewählten Musikbeispiele an. Zuerst auf Akubarik mit den bisherigen Digital-/ Analog-Wandlern und vergleichen anschliessend auf derselben System-Kombination die neue, vierte Generation DAC (Digital/Analog/Converter) namens Katalyst. Teilen Sie mit uns den Genuss, die überraschenden, genialen Unterschiede der kleinen Details zu erforschen, welche sich in einer flüssigen Musikalität und Entspanntheit äussern. Wir begeben uns in die Welt der Musik, wie sie sich der Musiker bei seinen Aufnahmen gewünscht hat und dank der Firma LINN in eine atemberaubende Realität umgesetzt wird. Lassen Sie sich von der einmaligen Klangperformance eines LINN Systems überzeugen und melden sich über unsere Homepage an einen der beiden Vorführungen an.  Lassen Sie sich von der einmaligen Klangperformance eines LINN Systems an einer der beiden Vorführungen überzeugen. Hier geht’s direkt zur Anmeldung:  16 Uhr.
Die Platzzahl ist beschränkt, damit wir ein optimales Hörerlebnis gewährleisten können.

(Der Anlass wird in English gehalten und bei Bedarf ins Deutsche übersetzt.)

Freitag, 13. Oktober 2017 - 14:00 bis 19:00

Immer wieder suchen wir neue Wege, um Musik ausgiebiger und mit Liebhabern zu zelebrieren. Aus diesem Grund lancieren wir am Freitag, 13. Oktober 2017 von 14 bis 19 Uhr, einen Vinyl celebration day. Hierbei soll es nicht ausschliesslich um audiophile Pressungen oder Neuerscheinungen gehen. Nein. Wir möchten einfach weltbewegende, gute Musik hören. In der Diskussion wird ein Wort (oder eher ein Musikstück) den Vorschlag für das nächste Stück machen und schnell werden so ein paar Stunden unter Vinyl-Fans verstrichen sein. Ob wir die Scheibe auf einen REGA (ab 390 Franken) oder auf den Top Plattenspieler LINN Sondek LP12 KLIMAX SE legen, spielt eine eher nebensächliche Rolle. Wenn gewünscht, können wir die Klangunterschiede und die Fülle der abgetasteten Musik vergleichen.
Es ist uns eine Ehre, den Schweizer Importeur, Enzo Nolli von der Firma AudioSphere, an diesem Anlass begrüssen zu dürfen. Er wird uns tatkräftig unterstützen und Ihnen kompetente Antworten auf Ihre Fragen bezüglich Produkte oder Musik geben.
Früher waren wir am Analogue Audio Assossiation Switzerland kurz AAA-Stammtisch beteiligt, doch dieser ist eingeschlafen/versandet und entspricht nicht mehr dem heutigen Bedürfnis - so denken wir. Also kommen Sie vorbei und zeigen uns, dass die Musik der Schallplatte auch für Sie ein echtes Bedürfnis ist.

Samstag, 30. September 2017 - 11:00 bis 12:30

Lange Zeit war das Kino für zu Hause kein grosses Thema mehr, denn es mussten 5 Lautsprecher und ein Subwoofer gestellt werden können, um ein 5.1 zu realisieren. Der Gigantismus kannte keine Grenzen und bald schon wurde ein 7.2 daraus. Aber Hand aufs Herz, wer kann heute so viele Lautsprecher aufstellen? Die moderne Wohnung bietet heute grosse Glasflächen und harte Böden. Und beabsichtigen Sie nicht gerade einen Neubau zu erstellen, wo alle Anschlüsse an der richtigen Stelle geplant werden können, dann haben Sie in der Regel einen Kabelsalat, weil jedes Verbindungskabel sternförmig zum Mehrkanalverstärker hin gezogen werden muss.
Dies gehört dank der LINN-Exakt-Technologie der Vergangenheit an. Wir realisieren ein Vierkanal-System, welches Sie überzeugen wird. Jeder Exakt-Lautsprecher kann abgeschlauft werden, also ist keine sternförmige Kabelführung nötig. Unser Ziel ist es, eine optimale Aufstellung zu erreichen und Ihnen zu erklären, was dabei beachtet werden sollte. Es gibt ausführliche Abhandlungen auf der LINN Homepage. Wir demonstrieren Ihnen gerne die Ausführung und den Klang, denn Theorie ist das eine, die Praxis etwas andere. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit wir Ihnen ein optimales Klangerlebnis bieten können und wie immer ist diese Veranstaltung gratis.

Freitag, 29. September 2017 - 18:00 bis 19:30

Lange Zeit war das Kino für zu Hause kein grosses Thema mehr, denn es mussten 5 Lautsprecher und ein Subwoofer gestellt werden können, um ein 5.1 zu realisieren. Der Gigantismus kannte keine Grenzen und bald schon wurde ein 7.2 daraus. Aber Hand aufs Herz, wer kann heute so viele Lautsprecher aufstellen? Die moderne Wohnung bietet heute grosse Glasflächen und harte Böden. Und beabsichtigen Sie nicht gerade einen Neubau zu erstellen, wo alle Anschlüsse an der richtigen Stelle geplant werden können, dann haben Sie in der Regel einen Kabelsalat, weil jedes Verbindungskabel sternförmig zum Mehrkanalverstärker hin gezogen werden muss.
Dies gehört dank der LINN-Exakt-Technologie der Vergangenheit an. Wir realisieren ein Vierkanal-System, welches Sie überzeugen wird. Jeder Exakt-Lautsprecher kann abgeschlauft werden, also ist keine sternförmige Kabelführung nötig. Unser Ziel ist es, eine optimale Aufstellung zu erreichen und Ihnen zu erklären, was dabei beachtet werden sollte. Es gibt ausführliche Abhandlungen auf der LINN Homepage. Wir demonstrieren Ihnen gerne die Ausführung und den Klang, denn Theorie ist das eine, die Praxis etwas andere. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit wir Ihnen ein optimales Klangerlebnis bieten können und wie immer ist diese Veranstaltung gratis.
Zusatzveranstaltung am Samstag, 30. September 2017 um 11 Uhr.

Donnerstag, 21. September 2017 - 18:30

Der kanadische Maler, Schriftsteller, ausgezeichnete Poet und einfühlsame Singer/Songwriter prägte Generationen und viele Musiker. Just an diesem Abend, am 21. September 1934, vor genau 83 Jahren, wurde Cohen geboren. Er veröffentlichte im Oktober 2016 sein letztes Lebenswerk „You want it darker“ und verschied am 7. November 2016 in seinem Haus.
Begehen Sie mit uns ein paar Stationen im bewegten Leben des Philosophen und Zen-Buddhisten.
Natürlich spielen wir bekannte und weniger bekannte Hits ab LP (LINN Sondek LP12) und streamen 24-Bit-Files über eines unserer LINN Musik-Systeme. Wir binden den Streaming-Dienst Qobuz ein, der ebenfalls Studio-Master-Qualität übermittelt und spicken den Vortrag mit interessanten Anekdoten.
Dies ist ein Partner-Event mit Rahel Meister von www.4yournails.ch der IG-Kreuzplatz. Direkte Nachbarin und Musikfan.
Ab 18:30 Uhr: Eintreffende haben Gelegenheit für einen kleinen Apéro, welcher von Rahel Meister, Nagelkünstlerin/-Designerin und Inhaberin der 4yournails offeriert wird.
Sylvia Meyer wird versiert durch den Abend führen. Über Ihre Sitzplatzreservation freuen wir uns sehr!

Donnerstag, 8. Juni 2017 - 18:00

Der Kanadische Maler, Schriftsteller, ausgezeichnete Poet und einfühlsame Singer/Songwriter prägte Generationen und viele Musiker. Der im Jahre 1934 im Sternzeichen der Jungfrau geborene Cohen, veröffentlichte im Oktober das letzte Lebenswerk „You want it darker“ und verschied am 7. November 2016 in seinem Haus.
Begehen Sie mit uns ein paar Stationen im bewegten Leben des Philosophen und Zen-Buddhisten.
Natürlich spielen wir bekannte und weniger bekannte Hits ab LP (LINN Sondek LP12) und streamen 24-Bit-Files über eines unserer LINN Musik-Systeme. Wir binden den Streaming-Dienst Qobuz ein, der ebenfalls Studio-Master-Qualität übermittelt und spicken den Vortrag mit interessanten Anekdoten.
Ab 17:30 Uhr Eintreffende haben Gelegenheit für einen kleinen Apéro und einen interessanten Schwatz unter Musikliebhabern.
Sylvia Meyer wird versiert durch den Abend führen. Bitte besuchen Sie unsere Homepage für die Sitzplatzreservation.

Freitag, 21. April 2017 - 17:30

Sind Sie stolze Besitzerin oder Besitzer eines Majik DS-I oder Majik/Akurate DSM und LINN Lautsprecher? Dann sprechen wir genau Sie an, denn aus Ihrer bestehenden, passiven Anlage können Sie mit einfachen Mitteln ein aktives Musiksystem machen. Zuerst hören wir uns ein paar Musikstücke auf dem passiven Majik System, bestehend aus einem Majik DSM/3 und den Standlautsprechern Majik 140, an. Danach wechseln wir auf das extern aktivierte System und ergänzen lediglich mit einem einzigen Gerät, welches 8 Frequenzweichen und 8 Verstärkerkanäle in sich birgt. Selbstredend sind die zusätzlichen Lautsprecherkabel, damit jedes Chassis einzeln mit dem Musiksignal versorgt werden kann.
Die Vorführung findet im Mittelgeschoss unserer Beratungsräume statt, wo die Platzzahl sehr beschränkt ist. Wenn Sie die Ausbaumöglichkeit, welche bei jedem passiven (auch älteren) LINN System besteht, live hören möchten, dann melden Sie sich bitte umgehend an und reservieren Ihren Sitzplatz.

Donnerstag, 20. April 2017 - 18:00

Sind Sie stolze Besitzerin oder Besitzer eines Majik DS-I oder Majik/Akurate DSM und LINN Lautsprecher? Dann sprechen wir genau Sie an, denn aus Ihrer bestehenden, passiven Anlage können Sie mit einfachen Mitteln ein aktives Musiksystem machen. Zuerst hören wir uns ein paar Musikstücke auf dem passiven Majik System, bestehend aus einem Majik DSM/3 und den Standlautsprechern Majik 140, an. Danach wechseln wir auf das extern aktivierte System und ergänzen lediglich mit einem einzigen Gerät, welches 8 Frequenzweichen und 8 Verstärkerkanäle in sich birgt. Selbstredend sind die zusätzlichen Lautsprecherkabel, damit jedes Chassis einzeln mit dem Musiksignal versorgt werden kann.
Die Vorführung findet im Mittelgeschoss unserer Beratungsräume statt, wo die Platzzahl sehr beschränkt ist. Wenn Sie die Ausbaumöglichkeit, welche bei jedem passiven (auch älteren) LINN System besteht, live hören möchten, dann melden Sie sich bitte umgehend an und reservieren Ihren Sitzplatz.

Freitag, 2. Dezember 2016 - 17:00

Lassen Sie sich auf eine musikalische Reise entführen, auf der wir die faszinierende Karriere des gefeierten Solokünstlers und Dire Straits-Frontmanns, von seinen bescheidenen Anfängen bis hin zum weltweiten Erfolg, gemeinsam Revue passieren lassen. Am Freitag, 2. Dezember um 18 Uhr werden wir einige Ausschnitte aus Knopflers Album "Privateering", "Tracker" und unser Lieblingsalbum "Get Lucky" spielen. Entweder ab Schallplatte, YouTube, Qobuz, Tidal oder als Studio Master, der qualitativ hochwertigsten Download-Qualität überhaupt, damit Sie die Musik exakt so hören, wie sie aufgenommen wurde. Anhand dieses Musikvortrages zeigen wir die vielseitige Anwendung eines LINN Musiksystemes.
Ab 17 Uhr Eintreffende haben Gelegenheit für einen Apéro und einen interessanten Schwatz unter Musikliebhabern.
Mark Knopfler gilt als einer der grössten Gitarristen weltweit, sieht sich selber jedoch eher als Songwriter. Seine Alben sind atemberaubend vielseitig - von keltischer Folklore über Seemannslieder, bis hin zu elektrischem Blues und echter amerikanischer Volksmusik ist alles dabei. Sylvia Meyer wird durch den Abend führen und die Musik mit Anekdoten bereichern. Und natürlich ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Zudem haben Sie Gelegenheit, Ihre persönlichen Lieblingssongs über ein Linn System zu geniessen. Ganz gleich, ob ein aktueller Studio Master Download, ein Titel von YouTube oder ein Filmsoundtrack - alles, was Sie zu Hause hören, klingt mit einem LINN System besser als je zuvor. Für die Sitzplatzreservation sind wir dankbar.

Seiten