Space Optimisation

Eine bahnbrechende Neuheit heisst SPACE Optimierung. Vielleicht erinnern Sie sich, dass LINN an alle Kunden per Mail eine Umfrage verschickte, welche nach der persönlichen Zusammenstellung ihrer HiFi-Anlage fragte. Aufgrund der eingegangenen Antworten, fokussierte LINN die Software-Entwicklung in Richtung Signalkorrektur, welche ebenfalls bei Fremdfabrikaten angewandt werden kann. Nun ist es so weit. Mit dem nächsten gratis Software-Update, welches für alle LINN Digital Streamer verfügbar sein wird, erhalten alle Kunden die Möglichkeit einer Signalkorrektur, egal welche Lautsprechermarke sie mit ihrem Netzwerk-Spieler betreiben. Es gibt eine Liste der momentan unterstützten Fremdprodukte. Die gelisteten Lautsprecher können ab jetzt von einem Korrektursystem profitieren, welches das Musiksignal optimiert identisch wie bei den herausragenden LINN Exakt-Systemen. Hierfür haben die Entwickler von LINN bei jedem gelisteten Lautsprechertyp die einzelnen Chassis vermessen, um Störgeräusche und Verzerrungen zu ermitteln. Diese können nun durch SPACE Optimierung berücksichtigt und mittels gezielter Programmierung reduziert werden. Somit gewinnt das Musiksignal an Ruhe und der Hörer kann sich besser entspannen.
Ene ausführliche Anleitung in englischer Sprache finden Sie auf der docs Seite.

Produkt Type: