Rega Audio

Seit 43 Jahren baut Rega Komponenten für Plattenspieler. Begonnen hat alles mit einem Laufwerk, später kamen Tonarme und Tonzellen dazu. Heute gehören neben Verstärkern, Top Loader CD-Spielern und Digital-/Analog-Wandlern auch Lautsprecher zum Sortiment. Die in Südengland entwickelten und produzierten HiFi-Geräte gehören zu den Weltbesten in ihrem jeweiligen Preissegment.
Über die Rega-Fabrik.

Der neue entwickelte Rega RX-3 überzeugt dank der Hauseigenen, handgefertigten Chassis, einer ausgewogenen Frequenzweiche für detailreichen und dynamischen Klang.
Der neu entwickelte Tief-/Mitteltöner DX-125 ist mit einer speziellen Papiermembran ausgestattet. Dieses Chassis ist das Herz des neuen RX-Sortiments und harmoniert perfekt mit der Rega ZRR Hochtoneinheit.
Die drei Lautsprecher Systeme sitzen in einem neu konstruierten Gehäuse aus 18mm MDF mit drei zur Auswahl stehenden Echtholzfurnieren.

Der neu konzipierte Kompaktlautsprecher für unter tausend Franken wird mit einer Rega eigenen Frequenzweiche bestückt, welche die Lautsprecher-Chassis souverän ansteuern. Daraus resultiert ein ausgewogener, detailreicher und dynamischer Klang. Der neu entwickelte Mittel-Tieftöner DX-125 ist mit einer speziellen Papiermembrane ausgestattet. Dieses Chassis ist das Herz des neuen RX-Sortiments und harmoniert perfekt mit der Rega ZRR-Hochtoneinheit. Das Gehäuse besteht aus 18 mm MDF mit wunderschönen Echtholzfurnieren.

Der hervorragende Planar 1 ist der ultimative „Einsteiger“ Plattenspieler. Er überzeugt in der Qualität und mit klanglichen Eigenschaften. Dank der Fülle an Verbesserungen und Innovationen, wurde der bereits gute Planar 1 erneut klanglich auf Vordermann gebracht. Jede einzelne Neuerung wurde akribisch unter dem Aspekt der Musikalität verwirklicht. Im Vergleich derselben Klasse überzeugt der günstige Rega Plattenspieler und steht weit über den Erwartungen.

Es gibt einen Kit zur nachträglichen Aufwertung des Planar 1 Edition 2016: Das Performance Pack enthält die rote Bias2 Tonzelle, eine schwarze Tellermatte aus Woll-Filz und ein verbesserter Antriebsriemen.
Über die Rega-Fabrik.

Der neue Planar 2 wurde die letzten zwei Jahre (2014 - 2016) aufgrund des Wissens vom Planar 3 entwickelt. Eine aufwändige, acryllackierte Zarge wird auf drei entkoppelten Akustikfüssen getragen. Der neue geräuscharme Motor mit einem neukonzipierten, laufruhigen Kugellager bringt den Glasteller in mit geringer Reibung in Schwung. Die Tonzelle Carbon sowie der neu entworfenen und bei Rega produzierte, geräuscharme, bahnbrechende Aluminium-Tonarm RB220 sind im Lieferumfang enthalten.

… und er dreht sich doch! Der Rega Planar 3, kurz PL3, wurde mit dem Ziel entwickelt, eine Wiedergabequalität zu erreichen, die weit jenseits der Erwartungen in dieser Preisklasse liegt. Dank der Tonzelle Elys2 werden noch mehr Informationen vom aufgelegten Vinyl abgetastet und wiedergegeben. Der PL3 überzeugt mit ausgezeichneter Verarbeitung, spielfreudiger Zuverlässigkeit und einfacher Handhabung. Sie werden lange Jahre Freude an diesem Plattenspieler haben.

Wie bereits der Vorgänger PL6, überzeugt der mehrfache Gewinner von internationalen Auszeichnungen durch die Schlichtheit. Wie immer hat Rega UK auf Schnickschnack verzichtet und steckt alles in die Musikalität. Getreu dem Motto von Roy Gandy: „So simpel und so gut wie möglich.“

Der Top-Loader CD-Spieler Apollo-R ist das Resultat von langjähriger Entwicklung,  Softwareprogrammierung und innovativer Technik durch die hochqualifizierten Rega-Ingenieure. Der legendäre Vorgänger Apollo wurde überarbeitet und die Digital- wie auch die Analogausgänge verbessert. Zudem wurden der Digital-/Analog-Wandler (DAC) mit der neusten Generation der Wolfson WM8742 Chip bestückt und die Stromversorgung wurde optimiert. Das Knowhow des grösseren Isis-R CD-Spielers wurde genutzt, die störungsarme Befestigung des Laufwerkes, kurze Signalwege und die abgeschirmte Schaltung genutzt.

Der mehrfach ausgezeichnete Vollverstärker Brio 2017 verkörpert das Beste aus traditionellen Audio-Schaltungen und basiert auf den erfolgreichen Vorgängern. Selbstredend, dass eine Phono-Platine integriert ist und der RP (Rega Plattenspieler) ohne Umwege angeschlossen werden kann. Untergerbracht ist die Elektronik des Brio in einem elegant designten Gehäuse.
Ringkerntransformator, grosszügige Komponenten für die Stromversorgung, robuste Endstufe, die Verwendung von Folien-Kondensatoren im Signalweg und in allen kritischen Positionen innerhalb der Phono-Verstärker.

Der im Sommer 2014 überarbeitete Elex-R ist eine perfekte Mischung eines musikalischen Kraftpaketes und den Rega Ingenieuren gelang eine perfekte Balance aus Leistungsvermögen, Kontrolle sowie Dynamik. Die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten bieten eine  hohe Flexibilität und garantieren eine optimale Integration und Kombination mit anderen Rega Komponenten.