Reingehört

Wir lieben Musik, wir leben Musik! Um diesen Ausdruck zu vertiefen, veröffentlichen wir Rezensionen, die den Langzeittest bestanden haben. Einspielungen die nach ausgiebigem Hören nicht langweilig werden, die uns bewegen und die wir mit auf die einsame Insel nehmen. Viel Spass beim Lesen.

Samstag, 20. August 2016

Im April 2015 wurde das hier beschriebene Album „Better than home“ veröffentlicht und begleitet mich seither. Sehr intensiv, fast täglich, hörte ich es ab September 2015, als mein geliebter Ehemann im Spital und anschliessend im Rehabilitations-Zentrum weilte. Beth Hart beschreibt, wie das Leben auf der Bühne ist und diese zu ihrem Zuhause wird. Der dauernde Wechsel, sich auf Neues und doch Bekanntes einstellen. Und ab in die nächste Stadt - touren eben.

Langspielplatte: 
LP, HQ-180g inkl. Code für free MP3 Download (wir haben noch wenige rote Exemplare) CHF 29
Donnerstag, 21. Juli 2016

Dank der Empfehlung von Alan Williams (LINN Products Ltd. Glasgow) hörten wir uns zwei Tracks über Tidal an. Nach getaner Arbeit legte ich mir das ganze Album „Listen to formation, look for the signs“ in die Playliste. Die ausdrucksstarke Stimme und die wunderschönen Texte der jungen Neuseeländerin, lassen mich in eine andere Welt abtauchen. Das aus meiner Sicht nicht optimal gewählte Albumcover hielt mich zuerst etwas ab, aber ich wollte ja der Musik und diesen gefühlvollen Texten lauschen.

Langspielplatte: 
LP Spunk! / Scissor Tail Records CHF 25
Samstag, 04. April 2015

Schon nach den ersten Takten der vorab LP, erging es mir wie damals bei Norah Jones! Vor Jahren pries ich die junge Dame als "nicht aus der Musikwelt wegzudenken“. Und genau so fühlte ich mich bei Amos Lee! Eine bekömmliche süffige, eingängige Stimme, ohne zäh, klebrig oder zuckersüss wie Mellasse zu sein. Eine vollständige Entspannung aber nicht lasch wirkend, vibrierend aber nicht künstlich überzogen! Nach dem x-ten Mal hinhören, stellt sich bei mir keine Langeweile ein. Dass unter anderem auch Bill Withers und James Taylor zu seinen grossen Vorbildern zählen, ist eindeutig hörbar.

Langspielplatte: 
LP Classic Records / Blue Note HQ-200 Gramm, Klappcover CHF 49
Samstag, 28. März 2015

Cohen hat mit seinem neuen Album einen neuen Meisterwurf in der Musikgeschichte gelandet. Erneut interpretiert er mit seiner Partnerin Sharon Robinson gemeinsam geschriebene Texte. Auch er war Lyriker und Poet, schrieb elf Romane und Gedichtbände. Und was liegt da näher, als diese Wortspiele mit einer Melodie zu unterlegen und tiefgründige Songs zu komponieren? Obwohl Cohen eine eher monotone, tiefe Stimme hat, schafft er es immer wieder, inhaltlich tiefgründige Songs mit harmonischen Wendungen zu komponieren.

Langspielplatte: 
LP Music on Vinyl HQ-180 Gramm CHF 35