LINN Majik DSM/3

Vorgestellt im September 2016 mit neuem HDMI 2.0 Board welches 4K tauglich ist.

Die Vorgänger sind Majik DS-I welcher im Oktober 2009 auf den Mark kam. im November 2011 wurde diese (ohne Änderungen) in Majik DSM umbenannt. Das M steht für Multimedia, Multiroom hat aber leider noch keine HDMI-Schnittstellen. In der LINN History taucht der Majik auch unter DSM/0 auf.
Im April 2012 wurde dann der Majik DSM/1 mit HDMI Schnittstellen produziert und im April 2015 mit dem Majik DSM/2 mit Exaktlink abgelöst.
Und nun zum aktuellen Produkt namens Majik DSM/3 (ausgesprochen wie Mätschigg, je nach dialekt).
 

Produkt Type: